Suche
  • wwnb-praesident

DWWV Wasserski-Show-Team

Liebe Freunde, Wassersportler und Vereine, ein frohes neues Jahr Euch allen! Ich hoffe wir alle können dieses Jahr etwas früher und unbeschwerter in die Saison starten als letztes Jahr. Seit Dezember 2020 bin ich vom DWWV mandatiert, eine Nationalmannschaft im Wasserski Show Fahren zu den Weltmeisterschaften 2022 in Florida zu bringen. Als frisch gebackener „Showdirector“ und Vertreter unseres Trägervereins WSSC e.V. möchte ich euch einladen, Teil unseres Projektes zu sein! Show Skiing ist die wohl vielseitigste aller Wasserski Disziplinen. Es ergeben sich von ganz alleine immer wieder Überschneidungen mit anderen Disziplinen (Classic, Wakeboard, Barefoot). Diese Überschneidungen wollen wir stärker nutzen und euch mit ins „Boot“ bzw. die Show holen. Ich verstehe, dass viele von euch aktive Wettkampfläufer sind und kaum Zeit für unser Nationalteam haben. Dennoch bin ich sicher, dass es unter euch aktive Sportler gibt, die etwas mehr Zeit aufbringen können und Teil unseres Teams sein wollen. Gerade eure Fähigkeiten in den Einzeldisziplinen sind eine tolle Ergänzung in unserer Show! Auf unserer Webseite www.wasserskishow.com (http://www.wasserskishow.com) findet ihr alle relevanten Infos zum Projekt und einen Link zum Anmeldeformular (oder direkt hier https://forms.gle/yUT6pM8GaEN5Ej2S7 ) . Vor allem möchte ich euch einladen bei unsere Videokonferenz am 24.01.21 um 19:00 als Gäste dabei zu sein. Hier werde ich das Projekt vorstellen und über den aktuellen Fortschritt berichten. Zudem könnt Ihr eure Fragen an mich direkt loswerden. Die Einwahldaten findet ihr ganz unten in dieser Mail. Nächste Schritte / SAVE THE DATE: * Videokonferenz 24.01.2021 19:00: Ich werde allen Interessenten und angemeldeten Teilnehmern das Projekt und die aktuellen Fortschritte vorstellen. Zudem kann jeder seine Fragen loswerden. Die Videokonferenzfindetper Zoom statt. Die Einwahldaten und den Link zur Einwahl findet ihr ganz unten in dieser Mail. * Schwimmbad März/April:Icharbeite gerade an einem Termin mit Schwimmbad, Hallentraining und geselligem Beisammensein in Mainz. Offensichtlich ist es aktuell fast unmöglich etwas zu planen. Daher bitte ich euch folgende drei Termine „vorzumerken“: 12.-14.03.; 26.-28.03.und16.-18.04. * Wassertraining 08./09.05. in Wörth am Main: Die große Zahl von neuen Gesichtern macht es erforderlich, dass wir jedem die Chance geben sich möglichst früh auf dem Wasser zu zeigen. Wenn möglich werden wir sowohl im Schwimmbad als auch auf dem Wasser trainieren. Alles Weitere in der Videokonferenz am 24.01. Bei Fragen zum Projekt meldet euch gern bei mir per Mail oder tel/WhatsApp. Bitte leitet diese Mail an eure Bekannten und Vereinsmitglieder weiter, damit möglichst viele die Gelegenheit bekommen, sich damit zu beschäftigen! Wir freuen uns auf Euch! Christian und das ganze Orga Team, Christian Bockweg, Showdirector Team Germany chris.bockweg@gmail.com | +4917630160754 www.wasserskishow.com (http://www.wasserskishow.com/) EINWAHLDATEN FÜR DIE VIEDEOKONFERENZ AM 24.01.: Zoom-Meeting beitreten: https://hs-offenburg.zoom.us/j/93812226656?pwd=T0tNQlpLaVdmaEw5YWgyaDV0QmNKQT09 Meeting-ID: 938 1222 6656 Kenncode: 880721 Ortseinwahl suchen:https://hs-offenburg.zoom.us/u/aIa6f2wSe Teilnahme: "ZOOM" APP auf Smartphone, Tablet oder PC installieren. Oder via Link und Webbrouser

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frohe Weihnachten

2020 war wahrlich ein ungewöhnliches Jahr. Rückblickend gesehen standen wir vor einigen Herausforderungen, viele Wettkämpfe konnten aufgrund der Pandemie nicht stattfinden und so mancher Trainings- un

Cableski: EMS Benutzer Anlegen für Saison 2021

Zur Nutzung des Event Management Systems (EMS) der International Waterski and Wakeboard Federation (IWWF) bedarf es der Anlage eines Benutzerkontos für jeden Athleten, Offiziellen oder Organisator. Au

Bruno Rixen verstorben

Uns erreichte die traurige Meldung, dass Bruno Rixen, der Erfinder der Wasserskiseilbahn am 30.11.2020 im gesegneten Alter von 89 Jahren verstorben ist. Mit Bruno Rixen ist ein genialer Ingenieur, Er

© 2020 WSC Alfsee-Rieste e.V.